Press "Enter" to skip to content

“Ich werde dich schlagen”: Siebenjährige Explosionen “WEAK” Arshavin, nachdem Ex-Russland-Star Olympiasieger beschuldigt hat, Kind zu Videos gezwungen zu haben

Zwischen Evgeni Plushenkos Sohn und Andrey Arshavin ist eine bizarre Auseinandersetzung ausgebrochen, nachdem die russische Legende den Eiskunstlauf-Champion und seine Frau beschuldigt hatte, das Kind gezwungen zu haben, in einer Reihe „schmerzhafter“ Instagram-Videos aufzutreten.

Der zweifache Olympiasieger Plushenko und seine Frau, Produzentin und TV-Persönlichkeit Yana Rudkovskaya, haben mit ihrem Sohn Alexander im opulenten Zuhause der Familie produktive Videos gemacht.

Während Russland unter Gesundheitsrichtlinien gesperrt war, um die Ausbreitung des Covid-19-Ausbruchs zu stoppen, hat sich der als Sasha bekannte Siebenjährige mit seinen Eltern drinnen zusammengetan, um Fitnessgeräte zu testen, kostümierte Tanzroutinen durchzuführen und Szenen aus Filmen wie Titanic.

Arshavin beschrieb Rudkovskaya als “Ein guter Tänzer” war aber weniger überzeugt von Sashas Anteil an der Prozession der Social-Media-Sequenzen und sagte dem ehemaligen Zenit-Teamkollegen Alexander Kerzhakov, dass das Gesicht des Jungen darauf hindeutete, dass er handelte “unter Zwang” und sein “Gezwungen, alles zu tun”

Rudkovskaya, der wütend auf Bemerkungen reagierte, von denen sie behauptete, sie hätten behauptet, ihr Sohn sei letzte Woche psychisch krank, schlug in Arshavin zurück, indem er ein weiteres Video erstellte, das mit einem Clip des ehemaligen russischen Fußballspielers des Jahres begann, der seine Ansichten mit Kerzhakov teilte.

Dann kniete sie sich gegenüber dem jungen Plushenko vor einen Spiegel, um eine Routine durchzuführen, bei der das Paar sich gegenseitig mit Spielzeug winkte und Küsse in die Kamera blies, während sie einen passenden Schwarz-Weiß-Pyjama mit Abbildungen von Katzen darauf trug.

“Dieses Video und Tanzen ist nur für dich” sie erzählte es Arshavin und markierte ihn und Kerzhakov im Film. “Ich frage mich immer, warum sich die Menschen mehr um die Kinder anderer als um ihre eigenen kümmern. Ich habe völlig vergessen, vielleicht lächeln die Fußballspieler immer. “

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Андрей, Андрюшенька, Андрюша @ andrey.arshavin10 – это видео и танцы только для тебя, прости что без Плюща. Мне всегда было интересно, почему чужие дети волнуют больше чем свои, но мне видимо этого не дано понять)) Да, совсем забыла, может футболисты всегда и улыбаются, а вот фигуристы ещё иногда бывают и в сценических образах))) ❤️😻🔥🔥 🔥 PS. Не забываем, что сегодня я продолжаю розыгрыш роскошных вещей из моей коллекции) Правила прежние, 10 к о

Ein Beitrag von Yana Rudkovskaya (@rudkovskayaofficial) am 1. Mai 2020 um 8:34 Uhr PDT

Trotz seiner zarten Jahre hat Sasha bereits ein eigenes Instagram mit mehr als 356.000 Anhängern, das von seiner Mutter betrieben wird und ihn als Eiskunstläufer in der Eislaufschule Angels of Plushenko seines Vaters beschreibt.

In einem Video auf dem Kanal fragte Sasha: „Warum sagst du schlechte Dinge über mich? Ich bin nicht gezwungen oder unter Zwang. Warum sagst du, dass ich immer lächeln sollte? Was bin ich, irgendein Dummkopf? “

Dann ahmte er die Bewegungen nach, die er auf dem Spielfeld gegen Arshavin machen wollte, während er erklärte: “Du bist schwach. Um dich zu schlagen, muss ich nur einen Angriff machen. Ich werde dich angreifen, den Ball von dir nehmen und ein Tor erzielen. “

Es ist unklar, ob er den Begleittext geschrieben hat, in dem er Arshavin sagte: “Es ist unmöglich, Fernseher im ganzen Haus sowie die Worte erwachsener männlicher Sportler über die Kinder anderer Leute zu steuern.

„Beachten Sie diejenigen, die sich viel mehr für andere als für ihre eigenen interessieren. Wir bekommen, was wir alle verdienen. Sie sind nicht nur ein Athlet, sondern auch das Idol von Millionen von Jungen auf der Welt. “

Arshavin wurde in der Vergangenheit kritisiert, weil er angeblich nicht mit seinen drei Kindern aus seiner Ehe mit der Ex-Frau Julia Baranovskaya kommuniziert hatte. Er hatte auch eine Tochter mit der zweiten Frau Alisia im Jahr 2017.

Plushenko schrieb an seine eigene Gefolgschaft von mehr als 558.000 und warnte: „Ich werde diese Angelegenheit zum Ende bringen. Die schuldigen Lügner zu bestrafen ist nicht einmal eine Grundsatzfrage – es ist eine Frage des Lebens. Das Leben unseres Sohnes. “

Kerzhakov antwortete mit Applaus-Emojis und ließ die Leser unsicher, ob Plushenko über seinen Chat mit Arshavin verärgert war oder sich auf einen Beitrag seiner Frau am Vortag bezog.

Am Montag beschuldigte Rudkovskaya einen Verleger wütend, gestürzt zu sein “Ein Messer in den Rücken” indem sie vorschlug, dass ihr Sohn darunter litt “Krankheit und Anomalie.”

“Meine Familie und ich waren mit erstaunlicher menschlicher Unehrlichkeit und Gemeinheit von Menschen konfrontiert, die ich als meine Freunde betrachtete, die uns und unsere Veranstaltungen besuchten.” Sie schrieb und drohte mit rechtlichen Schritten vor russischen Gerichten und vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg.

„Sasha ist fleißig, sportlich, freundlich, freundlich und absolut gesund. Jetzt wirst du nach dem Gesetz antworten. Ihre Verleumdung und Gesetzlosigkeit müssen und werden bestraft.

„[Alexander] hat seit seinem sechsten Lebensmonat eine Seite auf Instagram, auf der jeder seine Entwicklung sehen kann. Du solltest dich sehr, sehr schämen. “