Press "Enter" to skip to content

Ich weiß es nicht: Außenminister Lawrow sagt, er habe keine Ahnung, wann Russland seine Grenzen wieder öffnen werde

 

Wenn der Außenminister keine Ahnung hat, ist es wahrscheinlich an der Zeit, das Raten aufzugeben. Am Montag gab Sergej Lawrow gegenüber RT zu, dass er nicht weiß, wann die seit März geschlossenen Grenzen seines Landes wieder geöffnet werden.

“Ich weiß es nicht. Wir kehren allmählich zum normalen Leben zurück und lassen die Zeit der Videokonferenzen hinter uns “, sagte er. Ich wurde bereits persönlich von zwei meiner Kollegen besucht: Mohammad Javad Zarif, dem iranischen Außenminister, und Jorge Arreasa aus Venezuela.”

Trotz des Empfangs diplomatischer Gäste glaubt Lawrow, dass es einige Zeit dauern könnte, bis sich die Grenzen für gewöhnliche Russen öffnen.

“Die Europäische Union öffnet sich jetzt, aber angesichts der Anzahl der in Russland wie in den USA und in Brasilien festgestellten Infektionsfälle erwägt die EU noch keine Öffnung [für Russen]” , sagte er.

Der Block plant, am 1. Juli für eine große Anzahl von Nicht-EU-Bürgern wieder zu öffnen. Menschen aus Ländern mit einer großen Anzahl von Infektionen werden jedoch nicht sofort zugelassen – auch nicht aus Russland und den USA.

Außenminister Lawrow gab auch bekannt, dass mindestens 20.000 Russen, die den Wunsch nach Rückkehr geäußert haben, immer noch im Ausland bleiben. Trotz regelmäßiger Rückführungsflüge sind einige Gebiete der Welt für russische Fluggesellschaften nicht zugänglich – darunter Ozeanien und die Philippinen.

Am 27. März stoppte Russland alle internationalen Passagierflüge von und nach dem Land, wobei nur speziell zugelassene Flüge Personen über die Grenze transportieren durften.