Großbritannien startet AI-Lern-App im Libanon während des COVID-19-Ausbruchs

0

BEIRUT, 20. Mai (Xinhua). Großbritannien startete am Mittwoch in Zusammenarbeit mit dem libanesischen Bildungsministerium eine erstklassige Lernanwendung für künstliche Intelligenz (KI), berichtete die National News Agency (NNA).

Öffentliche Schulen und Familien im Libanon erhalten kostenlose Anmeldungen bei Century Tech, mit denen Schüler mithilfe einer KI-gestützten Lernmaschine lernen können, da die Schulen im Libanon bis mindestens September wegen des COVID-19-Ausbruchs geschlossen sein werden, sagte NNA .

Die AI-Lernanwendung, die Englisch, Naturwissenschaften einschließlich Biologie, Physik und Chemie sowie Mathematik für Kinder zwischen sieben und 16 Jahren abdeckt, wird zunächst in 600 Schulen eingeführt und steht in den kommenden Wochen mehr als 5.000 öffentlichen Schulen im Libanon zur Verfügung.

Der britische Botschafter im Libanon, Chris Rampling, sagte während des virtuellen Starts der Anwendung, er hoffe, dass Century Tech den Weg für innovativere Lernmittel und zukünftige Möglichkeiten für Edtech-Investitionen im Libanon ebnen werde. Enditem

Share.

Comments are closed.