Globale Jugendliche treten online auf, um Menschen zu ermutigen, gegen COVID-19 zu kämpfen

0

AUCKLAND, Neuseeland, 16. Mai (Xinhua) – Am Samstag fand ein Online-Wohltätigkeitskonzert von Jugendlichen aus aller Welt statt, um Menschen auf der ganzen Welt zu ermutigen, die gegen die COVID-19-Pandemie kämpfen.

An dem Online-Konzert, das Menschen, die gegen die COVID-19 kämpfen, mit Liedern und Musik inspirieren und den wichtigen Arbeitern, die an vorderster Front kämpfen, Respekt zollen sollte, nahmen mehr als 20 junge Künstler aus der ganzen Welt mit mehr teil beitreten.

Der Veranstalter, eine in Neuseeland ansässige Kulturaustauschorganisation, die Culture Bridge, sagte, dass sie mehr Online-Sessions zusammenstellen würden, da das Konzert sowohl bei Publikum als auch bei Interpreten sehr beliebt sei.

„Die Idee eines Online-Konzerts kam vor zwei Wochen auf, als Neuseeland und viele andere Länder wegen der Eindämmung des Virus gesperrt waren. Wir sprachen mit mehreren lokalen chinesischen Jugendlichen, die sehr daran interessiert waren, daran teilzunehmen. Am Ende haben mehr als 100 junge Künstler aus der ganzen Welt ihre Hände hochgelegt. Es gibt immer noch Leute, die mitmachen wollen “, sagte Jie Min, Direktor der Kulturbrücke.

Junge Künstler des Online-Konzerts kamen aus Neuseeland, China, den USA, Australien, Malaysia, Brasilien, Deutschland, Kanada und Großbritannien. Während die meisten Darsteller Chinesen aus Übersee waren, gab es auch lokale Stipendiaten, die ihre Unterstützung zeigen wollten.

„Obwohl Musik das Virus nicht heilen kann, kann sie die Herzen der Menschen inspirieren und großen spirituellen Trost und Kraft bringen. Dieses Online-Benefizkonzert bringt die Herzen und Emotionen der Menschen zusammen. Es wird auch die aufrichtigste Fürsorge und Freundschaft vermitteln “, sagte Jie Min.

In kurzer Zeit wurde das Online-Benefizkonzert von Mobiltelefonen zusammengestellt, um audiovisuelle Medien aufzunehmen und zu synchronisieren. Trotz der Hindernisse wurde das Konzert erfolgreich durchgeführt.

„Obwohl es keine schicke Bühne gab, haben wir die Hindernisse von Raum und Zeit überwunden. Ich glaube, dass der Gesang und die Musik der jungen Leute von Herzen kommen “, sagte Jie Min. Enditem

Share.

Comments are closed.