Ghanas COVID-19-Fälle steigen mit 183 Neuinfektionen auf 5.918

0

ACCRA, 19. Mai (Xinhua) – Die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle in Ghana ist auf 5 918 gestiegen. Am Dienstagmorgen wurden 183 neu bestätigte Fälle gemeldet, teilte der Ghana Health Service (GHS) mit.

In seinem neuesten Update teilte das GHS mit, dass die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 auf 31 gestiegen ist.

Die Einstiegspunkte des westafrikanischen Landes bleiben bis Ende Mai geschlossen, da Bürger und Einwohner aufgefordert werden, Gesichtsmasken zu tragen und an öffentlichen Orten soziale Distanz zu wahren, um die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen. Enditem

Share.

Comments are closed.