Französische Aktien gewinnen 2,03 pct. 

0

PARIS, 16. Oktober (Xinhua). Die französischen Aktien stiegen am Freitag. Der Referenzindex Paris CAC 40 stieg um 2,03 Prozent oder 98,44 Punkte und schloss bei 4.935,86 Punkten.

Von den 40 ausgewählten großen Unternehmen gewannen 35 am Tag.

Der multinationale Luxusgüterkonzern LVMH legte um 7,34 Prozent zu, der französische Automobilhersteller Peugeot um 5,49 Prozent. Der multinationale Automobilhersteller Renault legte um 5,18 Prozent zu.

Das französische internationale Lebensmittelunternehmen Danone verlor 3,44 Prozent. Das multinationale Telekommunikationsunternehmen Orange S.A. verlor 1,06 Prozent. Das französische Massenmedienkonglomerat Vivendi ging um 0,40 Prozent zurück. Enditem.

Share.

Comments are closed.