Frankreich beginnt vorsichtig mit einem schrittweisen Prozess, um zur Normalität zurückzukehren

0

Schulkinder besuchen am 12. Mai 2020 eine Klasse in der Simone Veil-Grundschule in Nizza, Frankreich. Fast zwei Monate nachdem Frankreich seinen 67 Millionen Einwohnern befohlen hatte, zu Hause zu bleiben, um den Ausbruch des Coronavirus einzudämmen, begann Frankreich am Montag vorsichtig einen schrittweisen Prozess, um zur Normalität zurückzukehren Einige Einschränkungen werden gelockert, während andere beibehalten werden, um eine neue Epidemiewelle zu vermeiden. Rund 1,5 Millionen Kinder oder 22 Prozent der Gesamtzahl der Schüler des Landes bereiten sich darauf vor, am Dienstag zur Schule zu gehen, und 190.000 Lehrer haben nach Angaben des Bildungsministeriums am Montag ihre Arbeit wieder aufgenommen. (Foto von Serge Haouzi / Xinhua)

Share.

Comments are closed.