Flamengo versenkt Vasco, um den Druck auf die Spitzenreiter der brasilianischen Serie A aufrechtzuerhalten. 

0

RIO DE JANEIRO, 10. Oktober (Xinhua) – Leo Pereira und Bruno Henrique erzielten in der zweiten Halbzeit Tore, als Titelverteidiger Flamengo sich von einem frühen Defizit erholte und Vasco da Gama am Samstag in der brasilianischen Serie A mit 2: 1 besiegte.

Der Teenager Talles Magno, ein wichtiges Mitglied des brasilianischen Teams, das letztes Jahr die U17-Weltmeisterschaft gewann, brachte Vasco in der neunten Minute in seinem Stadion in Sao Januario mit einem leichten Tap-In nach der Flanke von Cayo Tenorio in Führung.

Doch kurz nach der Halbzeit glichen die Gäste durch Pereira aus, der nach einem Freistoß von Diego Ribas sein erstes Saisontor erzielte.

Henrique beendete den Turnaround, als sein Flachschuss nach einem Gegenangriff vom linken Pfosten zurückprallte.

Flamengo hat nun jedes seiner letzten drei Ligaspiele gewonnen, um sich mit dem Spitzenreiter Atletico Mineiro, der ein Spiel in der Hand hat, punktgleich zu bewegen.

Vasco fiel in der Gesamtwertung auf den 10. Platz zurück, nachdem er vier seiner letzten fünf Spiele verloren hatte.

Das Ergebnis kam weniger als zwei Tage, nachdem Vasco Trainer Ramon Menezes entlassen und seinen U20-Trainer Alexandre Grasseli als seinen vorläufigen Ersatz benannt hatte. Enditem.

Share.

Comments are closed.