Flamengo sichert sich den vierten Sieg in Folge und punktet mit dem Führenden. 

0

RIO DE JANEIRO, 13. Oktober (Xinhua) – Der Leihspieler von Fiorentina, Pedro, traf spät, als Titelverteidiger Flamengo am Dienstag mit einem 2: 1-Heimsieg gegen Goias in der brasilianischen Serie A-Meisterschaft seinen wiederauflebenden Formkampf fortsetzte.

Vinicius Lopes eröffnete das Tor für Goias im Maracana-Stadion und schoss zum ersten Mal, nachdem er von Daniel Villalva aufgestellt worden war.

Pedro glich kurz vor der Halbzeit aus, als er sich an einer Flanke von Bruno Henrique von der linken Seite des Strafraums festhielt und am langen Pfosten nach Hause schoss.

Der 23-Jährige brach in der 96. Minute die Sackgasse mit einem coolen Finish, nachdem Willian Araos Weitschussversuch abgelenkt worden war. Pedro hat in dieser Saison in 13 Spielen der Serie A acht Mal getroffen.

Nach einem wackeligen Saisonstart unter dem neuen Trainer Domenec Torrent hat Flamengo vier Spiele in Folge gewonnen und ist punktgleich mit Spitzenreiter Atletico Mineiro, der ein Spiel in der Hand hat.

Goias liegt mit nur zwei Siegen aus 13 Spielen am Fuße der 20-Mann-Wertung. Enditem.

Share.

Comments are closed.