Press "Enter" to skip to content

Exklusiv: Samsungs nächste Galaxie wird am 5. August ausgepackt, mit der Galaxy Note 20 und einem 5G Z Flip

 

Ich scheine immer zu vergessen, dass Samsung seine neuen Handys gerne vor allen anderen auf den Markt bringt, selbst Galaxy Unpacked ist normalerweise ungefähr zur gleichen Zeit wie im Vorjahr. Kein Wunder also, dass das Galaxy Note 20 am 5. August bei einem Unpacked vorgestellt wird.

Dies geht aus unseren eigenen Quellen hervor, die sich in der Vergangenheit als vertrauenswürdige Informationsquelle erwiesen haben. Daher neigen wir dazu, diese Informationen als legitim zu behandeln. Einige der Informationen stimmen auch mit früheren Gerüchten über das Unpacked-Ereignis überein.

Natürlich können wir davon ausgehen, dass das nächste Galaxy Note auf den Markt kommt, und abgesehen von größeren Branding-Shuffles sollte es als Note 20 bezeichnet werden. Darüber hinaus sagen uns die Quellen, dass wir einen neuen Z Flip sehen sollten, der kommt mit 5G, etwas, das das Original vermisst hat, in schwarzer oder kupferfarbener Farbe.

Wenn 5G nicht dein Ding ist, du aber trotzdem einen Z-Flip willst, der nicht lila oder ein buchstäblich schwarzer Spiegel ist, hat Samsung eine Mirror Gold-Version, die irgendwann im Juli veröffentlicht werden soll. Es ist das gleiche Telefon, das im Februar veröffentlicht wurde, nur in einer etwas weniger anstößigen Farbe.

Anscheinend kostet der neue 5G Z Flip 1.399 GBP (etwas mehr als 1.300 GBP des Originals), wobei sowohl er als auch das noch nicht preisgünstige Note 20 am 21. August in den allgemeinen Verkauf gehen.

Interessanterweise beabsichtigt Samsung trotz der Pandemie weiterhin, ein physisches Unpacked-Event zu veranstalten, anstatt sich nur für eine digitale Präsentation zu entscheiden, für die sich andere Unternehmen entschieden haben. Der Standort ist TBA, aber es ist erwähnenswert, dass Samsung Koreaner ist und Südkorea die Verbreitung von Coronaviren ernster genommen hat als Länder wie Großbritannien oder die USA. Wir werden jedoch abwarten müssen, wie sich die Dinge entwickeln.

Ein letztes Detail sind die Quellenangaben, wonach Samsung mit den Vorbestellungsboni großzügig wird. Sie behaupten, dass es ein kabelloses Ladegerät mit vorbestellten Geräten geben wird, sowie eine verbesserte Inzahlungnahme, die Ihnen zusätzlich zu dem, was Ihr Telefon bereits wert war, zusätzliche £ 100 gibt.

Offensichtlich will Samsung die schrecklichen Verkaufszahlen des Galaxy S20 nicht wiederholen.