Press "Enter" to skip to content

Es gibt jetzt eine Website, auf der Sie erfahren, ob Inhalte aufgrund von Coronavirus storniert wurden

Wir lieben Single-Portions-Web-Artikel wie “Is Today Ted Danson’s Birthday?” Und jetzt haben wir einen neuen Favoriten: Is It Cancelled Yet, eine Zusammenführung aller Inhalte, die aufgrund des neuen Coronavirus abgesagt werden.

Es gibt eine beeindruckende Menge an Sachen, einschließlich einiger schlauer Witze (Google Reader wurde wegen COVID-19 nicht abgesagt, aber es ist tatsächlich abgesagt. Schluchzen) und Snark bei Coachella.

Einige der Einträge haben die Worte “uh oh” mit einem Link zu einem Artikel, der darauf hinweist, dass sie storniert oder verschoben werden, der Rest hat nur Ja oder Nein.

Die Website wurde von TC Sottek von The Verge erstellt und enthält einen Haftungsausschluss, der Sie daran erinnert, dass sie “kein umfassender Leitfaden für alle menschlichen Versammlungen auf dem Planeten Erde” ist, aber es scheint, als ob die ausgewählten Bettler dennoch überflutet sind:

Ich werde weiterhin wichtige Ereignisse hinzufügen und verfolgen und Fehler einfügen, aber ich habe zwei Vollzeitjobs und kann keinen dritten hinzufügen, sorry!

– tc (@chillmage) 6. März 2020

Auf IsItCanceledYet.com können Sie herausfinden, ob Sie oder Ihre Konferenz bereits abgesagt wurden (die amerikanische Rechtschreibung ist auf der Website nicht aufgeführt, wird jedoch nach dieser URL offiziell abgesagt. Tut).