Ein COVID-Test, der innerhalb von 15 Minuten Ergebnisse liefert, könnte der Schlüssel zum Neustart des internationalen Reiseverkehrs sein. 

0

Es sieht so aus, als ob ein COVID-19-Schnelltest der Schlüssel sein könnte, um internationale Reisen freizuschalten und ehrlich meinen Mund zu öffnen und mich abzuwischen, weil ich in diesem ersten Flugzeug hier raus sein werde.

Laut Alan Joyce, CEO von Qantas, ermöglicht die Verwaltung dieses 15-minütigen COVID-19-Testvorfluges, dass Auslandsreisen früher beginnen, als wir es uns vorgestellt haben, noch bevor irgendeine Art von Impfstoff eintrifft.

Joyce sprach gestern auf einer Luftfahrtkonferenz und hoffte, dass der Antigen-Schnelltest angesichts einer ungewissen Zukunft im internationalen Reiseverkehr einen „Grund zeigt, optimistisch zu sein“.

“Es gibt einige großartige Entwicklungen bei Tests, die das Problem lösen könnten, dass Menschen unter Quarantäne gestellt werden müssen”, sagte Joyce laut Executive Traveller auf dem CAPA Australia Pacific Aviation Summit am Mittwoch.

Laut Joyce bedeuten diese Tests, dass auf Reisen möglicherweise „keine Quarantäne am anderen Ende erforderlich ist“.

Antigen-Schnelltests, auch BinaxNOW genannt, sind Antigen-Tests, die ein spezifisches virales Protein aus SARS-CoV-2 nachweisen. Sicher, es erfordert kein Labor oder eine Maschine für die Verarbeitung, aber es ist auch weniger empfindlich im Vergleich zu der aktuellen Testmethode, die allgemein als Goldstandard für die Erkennung von COVID-19 angesehen wird.

Obwohl diese 15-minütigen Tests wie ein Traum klingen, müssen negative Ergebnisse möglicherweise noch durch einen PCR-Test untermauert werden, den wir alle kennen und lieben (danke Tupfer für die Erforschung der Spalten meines Gehirns).

Herr Joyce hat vorgeschlagen, dass Qantas Airlines im Juli 2021 ihre internationalen Reisen wieder aufnehmen könnten, wobei eine Trans-Tasman-Blase nach Möglichkeit früher verfügbar sein könnte.

Süßer Frost von Reykjavík hier komme ich ..

Share.

Leave A Reply