Ein Beben der Stärke 5,3 trifft 93 km südlich von Ierapetra, Griechenland – USGS

0

WASHINGTON, 18. Mai (Xinhua). Ein Erdbeben der Stärke 5,3 erschütterte am Montag um 7:18 Uhr Ortszeit (0418 GMT) 93 km südlich von Ierapetra (Griechenland), teilte das US Geological Survey (USGS) mit.

Das Epizentrum mit einer Tiefe von 10 km wurde ursprünglich auf 34,17 Grad nördlicher Breite und 25,61 Grad östlicher Länge festgelegt.

Ierapetra ist eine Stadt an der Südküste der Mittelmeerinsel Kreta, der größten und bevölkerungsreichsten der griechischen Inseln. Enditem

Share.

Comments are closed.