Ehemaliger CSSC-Vorsitzender wird untersucht

0

PEKING, 12. Mai (Xinhua). Hu Wenming, ehemaliger Vorsitzender der China State Shipbuilding Corporation (CSSC), wurde wegen mutmaßlicher schwerer Verstöße gegen Disziplin und Recht untersucht.

Hu, ebenfalls ehemaliger Sekretär der führenden Parteimitgliedergruppe der CSSC, wird von der Zentralkommission für Disziplinarkontrolle der Kommunistischen Partei Chinas und der Nationalen Aufsichtskommission untersucht. Enditem

Share.

Comments are closed.