Drei Kinder in New York sterben an einer seltenen Kawasaki-ähnlichen Krankheit, die mit Covid-19 zusammenhängt

0

Drei Kinder, darunter ein fünfjähriger Junge, sind an einem mysteriösen entzündlichen Syndrom gestorben, das der Kawasaki-Krankheit oder einem toxischen Schock ähnelt, sagte Gouverneur Andrew Cuomo, als die staatlichen Behörden eine Untersuchung der Fälle begannen.

Bislang wurden in New York insgesamt 73 Fälle der neuen Krankheit registriert, an denen Kleinkinder und Grundschulkinder beteiligt waren. Es wird angenommen, dass die Krankheit mit dem neuartigen Coronavirus zusammenhängt, das den Staat seit mehr als zwei Monaten erfasst und seitdem fast 333.000 infiziert hat und mehr als 26.000 Menschenleben forderte.

New York ist nicht das erste Land, das über ein entzündliches Syndrom bei Kindern inmitten der Covid-19-Epidemie berichtet. Zuvor äußerten britische Ärzte Bedenken hinsichtlich einer ähnlichen Krankheit, von der beschrieben wurde, dass sie Kinder in Großbritannien betrifft. Die Krankheit wurde oft mit der Kawasaki-Krankheit verglichen – einer seltenen Störung des Immunsystems, die normalerweise Kinder unter fünf Jahren betrifft und schweres Fieber und virusähnliche Symptome verursacht.

Es ist immer noch unklar, ob es sich bei der bei Kindern auf beiden Seiten des Atlantiks registrierten Krankheit tatsächlich um die Kawasaki-Krankheit handelt. Dieses Syndrom ist seit etwa 50 Jahren bekannt, obwohl seine genaue Entstehung den Wissenschaftlern ein Rätsel bleibt. Die Krankheit selbst wird jedoch als recht behandelbar angesehen, wenn sie rechtzeitig erkannt wird. Die Nachricht vom Sterben von Kindern scheint daher eine beunruhigende Entwicklung zu sein, die eine Untersuchung rechtfertigt.

Cuomo hat das New Yorker Gesundheitsministerium beauftragt, die Krankheit zu untersuchen und eine Falldefinition dafür zu entwickeln.

“Dies wäre eine wirklich schmerzhafte Nachricht und würde ein völlig anderes Kapitel in unserem Kampf gegen dieses Virus aufschlagen. Das Gesundheitsministerium untersucht derzeit diese Fälle, um mehr zu erfahren.” sagte er und forderte gleichzeitig die Menschen auf, um Hilfe zu bitten “sofort” wenn sie bei ihren Kindern störende Symptome bemerken.

Share.

Comments are closed.