Press "Enter" to skip to content

Domino’s gibt morgen kostenlose Pizza an NHS-Mitarbeiter weiter

Das Coronavirus ist auf dem Vormarsch und die Gesundheitsdienste auf der ganzen Welt haben Probleme, mitzuhalten. Die Mitarbeiter des NHS arbeiten unermüdlich rund um die Uhr, um den Zustrom kranker Menschen zu bewältigen, und wissen Sie was? Sie verdienen etwas freie Scheiße als Dankeschön.

Gott sei Dank für Unternehmen wie McDonald’s, die für die Dauer der Pandemie kostenlose heiße und kalte Getränke für NHS-Mitarbeiter ankündigten. Und Pret, der ihnen kostenlose Heißgetränke sowie 50 Prozent Rabatt auf alle anderen Einkäufe gibt. Jetzt engagiert sich Domino’s, obwohl sein Angebot wesentlich eingeschränkter ist als das von McD’s und Pret.

Die Geste ist auch nicht ganz so großartig, da nur ausgewählte Geschäfte teilnehmen.

Der Deal wurde auf Hotukdeals veröffentlicht, im Gegensatz zu den Social-Media-Konten der Pizzakette, was hilfreich wäre, um die Sichtbarkeit zu verbessern oder irgendjemanden darüber zu informieren. Nach Angaben einiger Verkaufsstellen gab es einmal einen Beitrag auf Facebook mit der Meldung:

„Wir möchten uns bei all unseren Ärzten, Krankenschwestern und NHS-Mitarbeitern bedanken, die Tag und Nacht unermüdlich daran arbeiten, uns in diesen schwierigen Zeiten zu schützen. Diesen Freitag geben wir allen NHS-Mitarbeitern in allen Filialen unserer DS Group Domino kostenlose Pizza. “

Wenn Sie also eine kostenlose mittelgroße Pizza mögen, bringen Sie Ihren NHS-Ausweis in eine der folgenden Domino-Filialen, um Ihre zu erhalten:

Norden::

Süd:

Domino hat außerdem angekündigt (in Beiträgen, die noch auf seinen Facebook- und Twitter-Konten verfügbar sind), dass es “kontaktfreie Zustellung” durchführen wird, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Sie etwas fangen oder weitergeben, während Sie sich selbst isolieren. [Northumberland Gazette]

Bildnachweis: Unsplash