Press "Enter" to skip to content

Die US-Marine empfiehlt die Wiedereinstellung des Kommandanten der USS Theodore Roosevelt, der vom Coronavirus betroffen ist

WASHINGTON, 24. April (Xinhua). Die US-Marine empfahl am Freitag die Wiedereinsetzung von Kapitän Brett Croziers Kommando über den vom Ausbruch des Coronavirus betroffenen Flugzeugträger USS Theodore Roosevelt.

Nach einer einwöchigen Untersuchung kam die Marine zu dem Schluss, dass Crozier, der Anfang dieses Monats entlassen wurde, nachdem er den Alarm eines wachsenden Coronavirus-Ausbruchs an Bord des Flugzeugträgers mit Atomantrieb ausgelöst hatte, als Kommandeur des Kriegsschiffes wieder eingesetzt werden sollte. Enditem