Die US-Einwanderungsbevölkerung geht aufgrund der COVID-19: -Studie stark zurück. 

0

LOS ANGELES, 16. Oktober (Xinhua). Ein Forschungsprojekt des Merced Community and Labour Center der University of California zeigte, dass die Einwandererbevölkerung in den USA seit Beginn der COVID-19-Pandemie einen starken Rückgang um 2,6 Prozent verzeichnet hatte.

Die Ergebnisse des am Freitag veröffentlichten Projekts kamen zu dem Schluss, dass die Daten des US-Volkszählungsamtes analysiert wurden und eine monatliche Bevölkerungsumfrage unter 60.000 US-Haushalten durchgeführt wurde. Die Zahlen umfassen eingebürgerte Bürger und Nicht-Bürger, einschließlich derjenigen, die sowohl legal als auch illegal im Land leben.

Die neue Analyse ergab, dass der Rückgang der Einwandererbevölkerung in den letzten zwanzig Jahren am höchsten war. “Der Rückgang der US-Einwandererbevölkerung im Jahr 2020 (-2,6%) war in den letzten Jahrzehnten beispiellos und übertraf sogar den während der Großen Rezession 2008-2009 ( -1,6%).

Die kalifornische Einwandererbevölkerung von 10,3 Millionen im Jahr 2019 ging in den ersten fünf Monaten der Pandemie von März bis Juli um 642.200 oder 6,2 Prozent zurück, heißt es in der Analyse. Viele Einwanderer im Goldenen Staat entschieden sich dafür, in ihre Heimatländer zurückzukehren oder zu gehen in andere US-Bundesstaaten, da die lokale Wirtschaft stark unter der Pandemie leidet.

“Während einige Einwanderer das Rückgrat der Belegschaft in wichtigen Branchen wie der Landwirtschaft oder der Fleischverpackung bilden, wurden andere durch die wirtschaftliche Abkühlung in der Dienstleistungsbranche verdrängt.” die Analyse sagte.

“Einige der kalifornischen Branchen waren besonders stark betroffen, darunter die Branchen Kunst und Unterhaltung, Freizeit, Hotel und Unterkunft sowie Gastronomie, in denen mehr als vier von zehn Arbeitsplätzen verloren gingen.”

Die Studie warnte davor, dass Staaten mit einem größeren Verlust an Einwanderern und der Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter größeren Herausforderungen bei der Besetzung von Arbeitsplätzen gegenüberstehen werden, die für eine künftige wirtschaftliche Erholung erforderlich sind. Enditem.

Share.

Comments are closed.