Die Ukraine hat den Höhepunkt der Auslandsschuldenzahlungen im Jahr 2020 überschritten: Minister. 

0

Kiew, 15. Oktober (Xinhua) – Die Ukraine hat im September Auslandsschulden im Wert von über 2 Milliarden US-Dollar zurückgezahlt, was bedeutet, dass das Land in diesem Jahr den Höhepunkt der Auslandsschuldenzahlungen überschritten hat, berichtete das Finanzministerium am Donnerstag.

Laut Finanzminister Serhiy Marchenko hatte das Ministerium die zweite Serie ausländischer Staatsanleihen, die während der Umschuldung im Jahr 2015 ausgegeben wurden, zurückgezahlt. Die Höhe der Zahlungen überstieg 2 Milliarden Dollar.

Marchenko stellte fest, dass das Defizit des Staatshaushalts derzeit geringer ist als zuvor berechnet, und die Regierung sieht keine Notwendigkeit, die Schuldenlast des Landes zu erhöhen.

Nach Angaben des Ministeriums hat die Auslandsverschuldung der Ukraine zum 1. September 43,53 Milliarden Dollar erreicht. Bis zum 1. Oktober hat die Ukraine 6,3 Milliarden Dollar der 6,9 Milliarden Dollar Auslandsschulden bezahlt, die in diesem Jahr bezahlt werden mussten. Enditem.

Share.

Leave A Reply