Die türkische Polizei beschlagnahmt 6 Tonnen Methylalkohol, aus dem gefälschte Getränke hergestellt werden. 

0

ISTANBUL, 13. Oktober (Xinhua). Die türkische Polizei beschlagnahmte am Dienstag in Istanbul fast sechs Tonnen Methylalkohol und verschiedene Substanzen, die zur Herstellung gefälschter Getränke verwendet wurden.

Während der Razzia auf einem Grundstück im Istanbuler Stadtteil Avcilar auf europäischer Seite wurden zwei Personen festgenommen, weil sie Methylalkohol an mehrere Adressen im ganzen Land verschifft hatten, nachdem sie ihn mit “primitiven” Mitteln destilliert hatten, teilte die Hurriyet-Tageszeitung mit.

Die Polizei verstärkte ihre Operationen, nachdem seit Freitag mindestens 35 Menschen in mehreren Städten des Landes an gefälschtem Alkoholkonsum gestorben waren.

Bisher wurden mindestens ein Dutzend Verdächtige im Zusammenhang mit der Herstellung und dem Verkauf von Raubalkohol festgenommen. Enditem.

Share.

Comments are closed.