Die slowenische Top-Fußballliga wird Anfang Juni wieder aufgenommen

0

LJUBLJANA, 19. Mai (Xinhua). Nachdem die slowenische Fußballmeisterschaft Mitte März wegen der COVID-19-Pandemie gestoppt wurde, wird sie am 5. Juni wieder aufgenommen, teilte der slowenische Fußballverband (NZS) am Dienstag mit.

Spieler in der Prva Liga Telekom Slovenije, der obersten Liga, trainieren bereits, da die Behörden ab diesem Montag das Training von Mannschaftssportarten zugelassen haben.

Die NZS sagte, der vollständige Zeitplan werde nächste Woche vom Exekutivkomitee bestätigt, und fügte hinzu, dass der nationale Fußballpokalwettbewerb auch nächsten Monat wieder aufgenommen werde.

Das Pokal-Halbfinale wird am 9. und 10. Juni und das Endspiel am 24. Juni auf dem neutralen Platz des Nationalen Fußballzentrums in Brdo pri Kranju ohne Zuschauer ausgetragen.

Die NZS teilte mit, dass alle Maßnahmen zur Begrenzung der COVID-19-Infektion umgesetzt und zu Beginn des ersten Spiels in Zusammenarbeit mit dem National Public Health Institute ein entsprechendes Protokoll erstellt werde.

Die nationale Meisterschaft wurde nach 25 der 36 geplanten Runden abgebrochen. Olimpija Ljubljana führt die Gesamtwertung mit 50 Punkten vor Celje und Aluminij (jeweils 45) an. Der Titelverteidiger Maribor ist mit 43 Punkten Vierter.

Während die erste Liga und der nationale Pokal für Männer wieder aufgenommen werden sollen, hatte die NZS bereits Anfang dieses Monats die zweite Liga für Männer und die erste Liga für Frauen beendet. Enditem

Share.

Comments are closed.