Press "Enter" to skip to content

Die reguläre MLS-Saison 2020 wird nächste Woche zurückkehren

WASHINGTON, 8. August (Xinhua). Die Major League Soccer (MLS) gab bekannt, dass die reguläre Saison nächste Woche fortgesetzt wird und die meisten Spiele an leeren Orten ausgetragen werden.

MLS unterbrach die Saison am 12. März wegen der COVID-19-Pandemie, nachdem die Teams jeweils zwei Spiele bestritten hatten. Die Liga wurde mit dem ‘MLS is Back’-Turnier neu gestartet, das in Orlando, Florida, ausgetragen wird.

Das Turnier schien im Juli in Gefahr zu sein, als Dallas und Nashville aussteigen mussten, nachdem viele ihrer Spieler positiv auf COVID-19 getestet worden waren. Abgesehen von diesen beiden Teams gab es nur zwei bestätigte positive Tests; einer aus Sporting Kansas City und einer aus Columbus. Jetzt geht das Turnier zum Meisterschaftsspiel am kommenden Dienstag, wenn die Portland Timbers gegen Orlando City antreten.

Nach dem Finale wird die reguläre Saison am Mittwoch fortgesetzt, wobei Dallas im ersten Spiel gegen Nashville spielt, teilte die Liga mit.

MLS-Kommissar Don Garber sagte: “Wir glauben, dass wir einen guten Plan haben, und wir glauben, dass unsere Spieler und unsere Mitarbeiter sich darauf konzentrieren, unsere Protokolle einzuhalten, und wenn wir dazu in der Lage sind, sollten wir in der Lage sein, unsere Spiele zu starten. Wenn.” Wir können das nicht auf eine sichere Weise tun, die die Gesundheit unserer Spieler gewährleistet, dann müssen wir uns darum kümmern. Wenn es nicht funktioniert, werden wir nicht vorwärts gehen. ”

Wie während des MLS is Back-Turniers wird die reguläre Saison umfassende Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle enthalten, einschließlich regelmäßiger Tests von Spielern, Trainern und wichtigen Mitarbeitern für COVID-19. Jedes Team wird zusätzlich 18 Spiele in der regulären Saison spielen und die Spiele werden in einem Heim- und Auswärtsformat gespielt, wobei die meisten von ihnen an leeren Orten gespielt werden.

“Wir verstehen, dass die Rückkehr zum Spiel einige Herausforderungen mit sich bringen wird”, sagte Garber. “Wir sind uns dieser Herausforderungen bewusst, wir sind darauf vorbereitet und verstehen, dass es nicht einfach sein wird. Wir wissen, dass wir Probleme haben könnten, die uns stören und uns zwingen werden, Spiele zu verschieben. Wir sind uns dessen bewusst.” die Notwendigkeit, flexibel zu sein, und wir sind uns bewusst, dass wir in eine neue Normalität für unsere Branche eintreten. ” Enditem