Die Präsidentschaftswahlen in Belarus finden am 9. August statt

0

MINSK, 8. Mai (Xinhua). Das belarussische Parlament gab am Freitag bekannt, dass die Präsidentschaftswahlen am 9. August dieses Jahres stattfinden werden.

Lidia Ermoshina, Vorsitzende der Zentralen Wahlkommission des Landes (CEC), sagte, die Frist für die Einreichung von Dokumenten für die Registrierung von Initiativgruppen sei der 15. Mai. Die Initiativgruppe sollte mehr als 100 Personen umfassen.

Präsidentschaftskandidaten werden von Initiativgruppen mit mindestens 100.000 Unterschriften vorgeschlagen. Die Sammlung von Unterschriften für die Nominierung von Kandidaten beginnt am 21. Mai. Enditem

Share.

Comments are closed.