Die ostafrikanischen Nationen stehen vor der klassischen Schlacht des World Half Marathon. 

0

NAIROBI, 15. Oktober (Xinhua) – Mehr als 250 Athleten werden am Samstag zur Halbmarathon-Weltmeisterschaft nach Gdynia, Polen, absteigen und alle Augen werden wieder auf das ostafrikanische Duell gerichtet sein.

Das Wiederaufleben und die große Weiterentwicklung der Leichtathletikstandards in Uganda in den letzten Jahren werden eine Kraft bei den Halbmarathon-Weltmeisterschaften gegen die Kraftpakete im Distanzlauf, Kenia und Äthiopien sein.

Joshua Cheptegei aus Uganda, der gerade erst 10.000- und 5.000-Meter-Rekorde gebrochen hat, wird seine Nation anführen, als er neben Jacob Kiplimo, Abel Chebet und Moses Kibet sein Welt-Halbmarathon-Debüt gibt.

Während Ugandas Frauenteam aus Juliet Chekwel, Doreen Chesang, Doreen Chemutai und Rachael Zena Chebet bestehen wird.

Kenia ist stark vertreten und wird seine Siegeshoffnungen auf den Prager Halbmarathon-Meister 2020, Kibiwott Kandie, und den Silbermedaillengewinner der Cross-Weltmeisterschaft 2017, Leonard Barsoton, in der Herrenmannschaft setzen.

Maurice Munene, Bernard Kipkorir und Bernard Kimeli sind weitere Konkurrenten.

Peres Jepchirchir, Weltrekordhalter im Halbmarathon, wird die kenianische Frauenmannschaft neben Monicah Wanjiru anführen, die im vergangenen Jahr eine Bestzeit von 1:09:29 erzielt hat, Brilliant Jepkorir, Dorcas Kimeli und Joceline Jepkosgei, eine ehemalige Halbmarathon-Rekordhalterin.

Kenias Trainer Patrick Makau, ein ehemaliger Marathon-Weltrekordhalter, drückte sein Vertrauen in das Team vor den Weltmeisterschaften aus, einer ersten Weltmeisterschaft seit Ausbruch der Coronavirus-Pandemie im März.

“Als Team sind wir zuversichtlich, dass wir sowohl Einzel- als auch Teamtitel gewinnen können. Die Trophäen werden nach Hause kommen. Der Kader ist der bevorstehenden Aufgabe gewachsen, die ich versichern kann”, sagte Makau am Donnerstag gegenüber Xinhua.

Das äthiopische Männerteam wird von Guye Adola, Anduamlak Belihu, Leou Gebresilassie, Amdework Walelign und Hailemariam Kiros angeführt, während ihre Kollegen aus den Titelverteidigern Netsanet Gudeta, Ababel Yeshaneh, Zeyneba Yimer, Yalemzerf Yehualaw und Meseret Gola bestehen. Enditem.

Share.

Comments are closed.