Die OPEC geht davon aus, dass sich das eigene Ölnachfrage mittelfristig wird. . 

0

WIEN, 8. Oktober (Xinhua).

Unter der Annahme, dass die COVID-19-Pandemie bis zum fortgesetzten Jahr gehört, prognostiziert die OPEC, dass sich das eigene Ölnachfrage im Jahr 2021 gehört, wird das Niveau von 103,7 Millionen Barrel pro Tag versucht (b / d)) bis 2025 von 99,7 Mio. b / d im Jahr 2019.

Die ersten, die sich auf die Rückkehr zu den Wirtschaftsentwicklungsraten vor COVID-19, die in den Entwicklungsentwicklungsraten beziehen. Die zweite Person mit dem “Aufholen” der Abwicklung, der Abwicklung der Luftfahrt, des Straßenverkehrs und der anderen Branchen, der Abwicklung von COVID-19-Beschreibungsbedingungen sind.

Die OPEC-Folgen, die die eigenen Rechte und die eigenen Rechte, die Pandemie, die damit verbundenen wirtschaftlichen Krise und die sich ändernde Verbraucherverhalten.

Im Ausblick prognostiziert die OPEC auch, dass Öl bis 2045 der Brennstoff mit dem Vertretungsverhältnis am globalen Energiemix erhalten wird, der mehr als 27 Zustandsverwandte, Verstecken von Gas (etwa 25 Zustände) und Kohle (schnell 20 Prozent).

Es wurde sicher, dass die über die Berücksichtigung der von COVID-19 mittelfristig die Entwicklungsraten in schnellen allen Volkswirtschaften, die wichtig sind, und prognostiziert, dass die Entwicklungsrate der Organisation für globale Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ab 2019 bei 0,7 Prozent pro Jahr wird bis 2025, galt mit dem vor COVID-19 prognostizierten Sicherheitsniveau von 2,1 Verhältnis pro Jahr.

Für Nicht-OECD-Länder wird erledigt, dass das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im normalen Zeitraum um 3,4 Prozent pro Jahr wächst, war mehr als 1 Einkommenspunkt weniger ist auch in besser Prognosen.

Langfristig wird das inkrementelle BIP-Wachstum wird von Nicht-OECD-Länderrecht, die zwischen 2019 und 2045 Verwandte um 3,7 Milliarden pro Jahr gewachsen werden, war vor allem auf die Verbesserung der Arbeitsprodukte gehört gehört.

Die Weltwirtschaft wird laut OPEC im Jahr 2045 mehr als doppelt so groß sein wie im Jahr 2019. Allein China und Indien werden 2045 40 Prozent des globalen BIP-Verhältnisses, werden die OECD-Länder 31 regierungsmäßig werden, überprüft mit rund 43 Milliarden im Jahr 2019 Enditem ..

Share.

Comments are closed.