Die Ölpreise erholen sich, da die Lockdowns nachlassen und die OPEC-Kürzungen den Weg für eine Erholung ebnen

0

Die Rohölpreise stiegen zum fünften Mal in Folge, als die von der OPEC und den alliierten Ländern vereinbarten Produktionsbeschränkungen in Kraft traten und einige Länder damit begannen, die Beschränkungen für Coronaviren zu lockern.

Die Futures für die amerikanische Öl-Benchmark stiegen am Dienstag um mehr als neun Prozent und erweiterten ihre früheren Gewinne. West Texas Intermediate (WTI) für die Lieferung im Juni wurde ab 07:30 GMT mit über 22 USD pro Barrel gehandelt und hat sich gegenüber den Intraday-Tiefstständen der letzten Woche mehr als verdoppelt.

In der Zwischenzeit stieg der internationale Referenzwert Brent für die Lieferung im Juli um mehr als sechs Prozent auf 29,02 USD, nachdem er in der vorherigen Sitzung gestiegen war.

Sowohl WTI als auch Brent sind seit mehreren aufeinanderfolgenden Tagen auf dem Vormarsch, wobei das US-Rohöl seine Siegesserie am 29. April und letztere erst einen Tag zuvor begann.

Die positive Stimmung auf dem Energiemarkt zeigt sich, als die Mitglieder der Organisation der Erdölexportländer (OPEC) sowie alliierte Ölproduzenten mit dem Inkrafttreten eines wichtigen Ölabkommens am 1. Mai begannen, die Ölproduktion zu senken. Das Abkommen soll ausgelöscht werden Fast 10 Millionen Barrel pro Tag aus dem überfüllten Markt, während einige Länder außerhalb des Abkommens auch die Produktion gedrosselt haben, um die Ölpreise wieder anzukurbeln.

Gleichzeitig heben einige Länder in Europa und Asien sowie einige US-Bundesstaaten langsam einige der mit Coronaviren verbundenen Beschränkungen auf, was die Hoffnung lässt, dass sich die Lücke zwischen Angebot und Nachfrage verringern könnte. Einige düstere Prognosen deuten jedoch darauf hin, dass die Coronavirus-Krise die weltweite Nachfrage nach Rohstoffen im vergangenen Monat um bis zu 30 Prozent drückte. Ohne Kürzungen haben einige Länder im April sogar ihre Rohölexporte gesteigert, was die Angebotsschwemme verschlechterte und die Befürchtungen schürte, dass der Welt der Platz für die Lagerung von Öl ausgeht.

Weitere Informationen zu Wirtschaft und Finanzen finden Sie im Geschäftsbereich von RT

Share.

Comments are closed.