Die Mehrheit der Steuerzahler in Lettland zahlt ihre Steuern freiwillig: Hauptsteuerbeamter. 

0

RIGA, 16. Oktober (Xinhua). Die Mehrheit der Steuerzahler in Lettland oder 57 Prozent zahlen ihre fälligen Steuern freiwillig aus, sagte die Steuerchefin des baltischen Landes, Ieva Jaunzeme, auf einer öffentlichen Führungskonferenz am Freitag.

Jaunzeme, der den State Revenue Service leitet, sagte, dass dies ein ziemlich gutes Ergebnis sei, da in einigen Ländern nur 5 Prozent der Steuerzahler ihre Steuern freiwillig zahlen.

“Ein professioneller und fairer Revenue Service wird die Menschen dazu ermutigen, ihre Steuern zu zahlen, aber die Menschen sollten auch ihre Einstellung ändern”, sagte Jaunzeme und betonte, dass sich nichts ändern wird, wenn die Steuerbehörde die Nichtzahler ignoriert.

Eine der Hauptaufgaben für die Zukunft sei es, die Motivation für Steuerhinterziehung herauszufinden und jedem Steuerzahler einen individuellen Ansatz zu geben, sagte Jaunzeme.

Sie sagte, dass der Revenue Service genau wie private Unternehmen seine Kunden segmentiert und sie in zuverlässige, überwachbare und ermutigende Steuerzahler aufteilt. Die Steuerbehörde hat volles Vertrauen in die erste Gruppe und arbeitet mit den beaufsichtigbaren und ermutigenden Steuerzahlern zusammen, um bei der Lösung ihrer Probleme zu helfen.

Der Rest der Kunden des Revenue Service ist in nicht registrierte, nicht nachhaltige und einschränkbare Steuerzahler unterteilt. Die letztere Gruppe umfasst Kunden, deren Geschäftstätigkeit unerwünscht ist und die dem Finanzdienstleister auf jeden Fall zur Verfügung stehen müssen. Enditem.

Share.

Leave A Reply