Press "Enter" to skip to content

Die iranischen Streitkräfte reagieren auf militärische Bedrohungen der USA: Oberbefehlshaber

Teheran, 22. Mai (Xinhua). Der oberste iranische Militärbefehlshaber sagte am Freitag, dass die iranischen Streitkräfte die US-Militärbewegungen in und weit über die Region hinaus überwachen und auf ihre Drohungen gegen die Interessen des Iran reagieren werden, berichtete Press TV.

Die iranischen Streitkräfte haben “ein gründliches Geheimdienstkommando über den Status, den Ort, die Taktik und die Bewegungen von Feinden, einschließlich Amerika, … in der Region und in abgelegenen Gebieten”, sagte Mohammad Baqeri, Vorsitzender der Stabschefs der iranischen Streitkräfte in einer Erklärung am Freitag.

Die iranischen Streitkräfte sind bereit, “eine angemessene Antwort auf jede Fehlkalkulation dieser Kräfte gegen … die nationalen Interessen des Iran überall auf der Welt zu geben”, wurde Baqeri zitiert.

Die Äußerungen des iranischen Oberbefehlshabers kamen, nachdem das Weiße Haus letzte Woche angekündigt hatte, dass die Vereinigten Staaten Maßnahmen erwägen, die sie als Reaktion auf die Lieferung von Treibstoff durch den Iran in das krisengeschüttelte Venezuela ergreifen könnten.

Der iranische Verteidigungsminister sagte am Mittwoch, dass Maßnahmen, die die Öltanker und Seehandelsrouten unsicher machen, gegen das Völkerrecht verstoßen und die Reaktion internationaler Institutionen und Länder hervorrufen würden. Enditem