Press "Enter" to skip to content

Die HKSAR-Regierung unterstützt die Gegenmaßnahme der Zentralregierung gegen die USA nicht vollständig

HONGKONG, 10. August (Xinhua). Ein Sprecher der Regierung der Sonderverwaltungsregion Hongkong (HKSAR) sagte am Montag, dass die HKSAR-Regierung die Gegenmaßnahme der Zentralregierung gegen die Vereinigten Staaten uneingeschränkt unterstützt und deren Durchsetzung erleichtern wird.

Als Reaktion auf die sogenannten “Sanktionen”, die die US-Regierung Tage zuvor unangemessen gegen Beamte der Zentralregierung und der HKSAR-Regierung verhängt hatte, kündigte das chinesische Außenministerium am Montag Sanktionen gegen elf Personen aus den USA an.

“In den letzten Monaten haben die Vereinigten Staaten Gesetze verabschiedet und eine Exekutivverordnung gegen die HKSAR unter dem Vorwand von Menschenrechten, Demokratie und Autonomie erlassen, die offensichtlich von den internationalen Gesetzen und Grundnormen für die internationalen Beziehungen abweicht und die weit verbreitete Gewalt in der HKSAR in der EU ignoriert im vergangenen Jahr. Es hat auch das nationale Sicherheitsgesetz (in Hongkong) verschmiert, das vom Ständigen Ausschuss des Nationalen Volkskongresses verabschiedet und in Hongkong durch Verkündung angewendet wurde, wobei es seine Doppelmoral und Heuchelei in vollem Umfang zum Ausdruck brachte und unsere bilateralen Beziehungen ernsthaft schädigte. “sagte der Sprecher.

Die Zentralregierung und die HKSAR-Regierung haben wiederholt entschieden gegen die Handlungen der Vereinigten Staaten protestiert, und die Zentralregierung hat auch betont, dass sie sich das Recht vorbehalten hat, Gegenmaßnahmen zu ergreifen, sagte der Sprecher.

Der Sprecher fügte hinzu, dass die US-Regierung in den letzten Tagen noch weiter gegangen sei, indem sie die sogenannten “Sanktionen” gegen Beamte der Zentralregierung und der HKSAR-Regierung verhängt habe, die schamlos und verabscheuungswürdig sind und von den Menschen in Hongkong und den USA missbilligt werden ganze Nation.

“Die Verhängung von Sanktionen gegen 11 Personen aus den USA durch die Zentralregierung als Reaktion auf ihre rechtswidrige Handlung ist notwendig, um die Interessen unserer Nation zu wahren. Die HKSAR-Regierung unterstützt den Schritt voll und ganz und wird seine Durchsetzung in Übereinstimmung mit dem Gesetz erleichtern.” fügte der Sprecher hinzu. Enditem