Die Eisenbahnlinie China-Laos erbt eine bilaterale Freundschaft: Laos stellvertretender Ministerpräsident

0

VIENTIANE, 29. Mai (Xinhua). Der stellvertretende laotische Premierminister und Finanzminister Somdy Douangdy sagte, die China-Laos-Eisenbahn sei zu einem Träger und Symbol der Freundschaft zwischen Laos und China geworden.

Somdy machte die Bemerkung, als er die Hauptbaustellen der China-Laos-Eisenbahn in der laotischen Hauptstadt Vientiane inspizierte, wo er die China-Laos-Eisenbahnausstellungshalle besuchte und ein Symposium abhielt, um den Eisenbahnbaubericht zu hören.

Nach Angaben der Laos-China Railway Co., Ltd. (LCRC), einem Joint Venture mit Sitz in Vientiane, das für den Bau und Betrieb der Eisenbahn verantwortlich ist, ist der Offline-Tiefbau der Eisenbahn in die Endphase eingetreten und der Bau der Online-Strecke. Die Kommunikation und das Signal, die M & E-Technik (Maschinenbau und Elektrotechnik) und der Bahnhofsbau wurden vollständig begonnen.

Der Fortschritt des Projekts entspricht dem Zeitplan für die Öffnung des Verkehrs im Dezember 2021, sagte der LCRC-Generaldirektor Xiao Qianwen am Freitag gegenüber Xinhua.

Somdy sprach hoch vom Bau der Laos-China-Eisenbahn und sagte, dass die Eisenbahn Berge und Flüsse überquert.

Gleichzeitig beteiligen sich die chinesischen Ingenieurbüros proaktiv am Bau von Straßen und Brücken für die Laoten, an kostenlosen medizinischen Dienstleistungen und an Spenden.

Der stellvertretende Ministerpräsident von Laos versprach, dass die Regierung von Laos wie immer den Bau der Eisenbahnlinie Laos-China unterstützen und Annehmlichkeiten für deren Bau bereitstellen werde.

Die China-Laos-Eisenbahn ist ein strategisches Andockprojekt zwischen der von China vorgeschlagenen Belt and Road-Initiative und der Strategie von Laos, von einem Binnenstaat zu einem landgebundenen Hub zu wechseln.

Die 414 km lange Eisenbahn mit 198 km langen Tunneln und 62 km langen Brücken fährt mit einer Betriebsgeschwindigkeit von 160 km / h vom Grenztor Boten im Norden Laos an der Grenze zu China nach Vientiane.

Die elektrifizierte Personen- und Güterbahn wird unter vollständiger Anwendung der chinesischen Management- und technischen Standards gebaut.

Das Projekt wurde im Dezember 2016 gestartet und soll im Dezember 2021 abgeschlossen und für den Verkehr freigegeben werden. Enditem

Share.

Comments are closed.