Press "Enter" to skip to content

Die Aktien von Tokio schließen höher in der Hoffnung auf einen vollständigen wirtschaftlichen Neustart

Tokio, 18. Mai (Xinhua) – Die Aktien von Tokio schlossen am Montag höher mit der Hoffnung auf einen vollständigen Neustart der Wirtschaft, da die COVID-19-Fälle weiter zurückgingen.

Die positive Stimmung überwog die Besorgnis über Daten, aus denen hervorgeht, dass Japans Wirtschaft zum zweiten Mal in Folge geschrumpft war und in eine technische Rezession eingetreten war.

Der Nikkei Stock Average mit 225 Emissionen legte von Freitag an um 96,26 Punkte oder 0,48 Prozent zu und schloss den Tag bei 20.133,73.

Der breitere Topix-Index aller Emissionen des Ersten Abschnitts an der Tokioter Börse fügte 5,52 Punkte oder 0,38 Prozent hinzu und endete bei 1.459,29.

Bergbau-, Informations- und Kommunikationsfragen sowie Fragen der Landwirtschaft und Fischerei umfassten diejenigen, die durch die Schlussglocke am meisten davon profitierten. Enditem