Der versoffene Nick Kyrgios geht während des Instagram-Chats mit Andy Murray (VIDEO) auf Tennisrivalen los.

0

Der umstrittene Tennis-Star Nick Kyrgios gab zu, sechs Gläser Wein getrunken zu haben, bevor er sich während eines ausgelassenen Instagram Live-Videoanrufs mit Andy Murray gegen Novak Djokovic, Alexander Zverev und Dominic Thiem austauschte.

Der Ruf von Fiery Kyrgios als der böse Junge des Tennis setzt sich auch in der Sportwelt fort, als der 25-jährige Aussie sich weigerte, seine Kritik an seinen Rivalen während des Gesprächs mit Murray zurückzuhalten, in dem er den Briten als solche bezeichnete besser als die aktuelle Nummer eins der Welt, Novak Djokovic.

Der Kyrgios mit den trüben Augen sprach während des Chats, der in den sozialen Medien erschien, über eine Reihe von Themen, wobei der beschwipste Australier seine Bewunderung für Murray nicht eindämmen konnte.

Du bist zu gut“, Sagte Kyrgios zu Murray. „Ich habe dir bereits gesagt … Ich denke, du solltest eine der besten Karrieren aller Zeiten haben. Das habe ich dir schon oft gesagt.

Ich werde das nicht kontrovers diskutieren, aber ich denke ehrlich, du bist besser als Djokovic. Die Leute werden in die sozialen Medien gehen und sagen: “Nein, Djokovic hat so viele Slams gewonnen.”.

Aber Djokovic hat mit meinem Aufschlag Völkerball gespielt, er konnte ihn nicht zurückgeben und du bist dabei und sagst: “Ich schlage ihn für einen Gewinner”.

Murray war in seiner Einschätzung etwas gemäßigter und sagte: „Die Ergebnisse würden wahrscheinlich etwas anderes vorschlagen. ”

Murrays aktueller Status bleibt etwas unklar. Anfang dieses Jahres wurde berichtet, dass eine lästige Hüftverletzung zu seinem Rücktritt führen könnte, der 33-Jährige jedoch auf mindestens einen weiteren Auftritt in Wimbledon hoffte – bevor das Turnier aufgrund der Coronavirus-Gesundheitskrise abgebrochen wurde.

Ich fühle mich ziemlich gut, ich habe mich vor der Verletzung beim Davis Cup gut geschlagen“, Bot Murray an. „Ich denke, wenn sich die Dinge wieder normalisieren, denke ich, dass es mir gut gehen wird.

Murray erkundigte sich auch nach den Gründen für Kyrgios ‘Rivalität mit Alexander Zverev, Stefanos Tsitsipas und Dominic Thiem, denen er beim Laver Cup im Rahmen von Team World gegen Team Europe begegnet war.

Weil es Spaß macht, sind sie meine besten Freunde [in the world team]“, Erklärte Kyrgios.

Sie versuchen, einige Europäer zu schlagen, die keine Scherze haben. Geben Sie kein “F” über einander. Was mich abschreckt. Seien wir ehrlich, Tsitsipas und Zverev hassen sich gegenseitig.

Ich stehe gerne mit den Jungs auf. Aussies und Leute aus England, wir sind gleich.

„Glaubst du, ich und Dominic Thiem würden eine Stimmung haben? Nein, ich bin mehr in einen schönen Cocktail investiert. Aber mein Junge D Thiem würde sagen: „Ich möchte diese Farbe trocken sehen“.”

Share.

Comments are closed.