Der Upload von Amazon wird für eine zweite Staffel erneuert

0

Eingehende Patchnotizen.

Wie in einer Pressemitteilung dieser Woche bekannt wurde, hat sich Amazon für eine Verlängerung entschieden Hochladen, seine Komödie über das digitale Leben nach dem Tod, für eine zweite Staffel. Wie in der ersten Staffel wird die Show auf Amazon Prime gestreamt. In der Presse sagte der Schöpfer und Regisseur Greg Daniels: „Ich freue mich sehr, eine großartige Beziehung zu Amazon Studios und dieser wunderbaren Besetzung fortzusetzen und herauszufinden, was neben Nora, Nathan und Ingrid und ihrer Welt von 2033 passiert. Mit diesen Neuigkeiten kann ich aufhören, mein Daumenkino der zweiten Staffel zu zeichnen. “

Daniels, bekannt für seine Arbeit an Das Büro und Parks und Erholung, erstellt Hochladen, eine Show, die in naher Zukunft stattfindet und in der Menschen ihr Gehirn in ein digitales Leben nach dem Tod hochladen können, eine ihrer Wahl aus einer Vielzahl von Optionen. Darin ist Robbie Amell als Nathan zu sehen, ein App-Entwickler, der auf seinem Sterbebett eine fragwürdige Entscheidung trifft und nun ewig lernen muss, um gemeinsam mit seiner Freundin Ingrid (Allegra Edwards) und ihrer Familie seine neue Realität zu verwalten.

Die erste Staffel von Hochladen Premiere auf Amazon Prime letzte Woche, am 1. Mai. Obwohl wir es noch nicht ausführlich behandelt haben, haben wir ihm die lobenswerte Auszeichnung gegeben, “wegen Covid-19 nicht abgesagt oder verschoben zu werden”. Es wird jedoch von einem ziemlich lustigen Schöpfer geleitet, daher ist es wahrscheinlich eine interessante Zeit. Und vielleicht sehen wir das Daumenkino noch.

Es gibt noch keine Set-Veröffentlichung für die zweite Staffel der Show, aber Sie können die erste auf Amazon Prime streamen.

Ausgewähltes Bild: Amazon Prime

Share.

Comments are closed.