Der Senat bestätigt Trumps Wahl John Ratcliffe als US-Spionagechef

0

WASHINGTON, 21. Mai (Xinhua). Der US-Senat bestätigte am Donnerstag, dass Präsident Donald Trump den Kongressabgeordneten John Ratcliffe aus Texas zum nächsten Direktor des nationalen Geheimdienstes gewählt hat.

Die Senatoren stimmten 49-44 für Ratcliffes Nominierung, größtenteils nach parteipolitischen Gesichtspunkten. Republikaner halten 53 Sitze im Senat.

Vor der Abstimmung am Donnerstag lobte der Mehrheitsführer des Senats, Mitch McConnell, Ratcliffe, während der Minderheitsführer des Senats, Charles Schumer, schwor, sich seiner Nominierung zu widersetzen. Enditem

Share.

Comments are closed.