“Der Schiedsrichter roch nach Alkohol”: Dominick Cruz erhebt nach der Niederlage gegen UFC 249 (VIDEO) einen außergewöhnlichen Anspruch.

0

Dominick Cruz ist kein glücklicher Mann nach seiner umstrittenen Niederlage in der zweiten Runde gegen Henry Cejudo während der UFC 249 am Samstag. Danach behauptete er, Schiedsrichter Keith Peterson habe nach “Alkohol und Zigaretten” gerochen.

Der frühere Champion im Bantamgewicht, Cruz, kam nach einer Abwesenheit von 1.227 Tagen aus dem Käfig in Jacksonville am späten Samstagabend zu kurz, um UFC-Gold zurückzugewinnen, da der verletzungsgeplagte Kämpfer Sekunden vor der Glocke durch Streiks erledigt wurde.

Das Ziel kam, als Cejudo einem sich duckenden Cruz ein Knie landete und den Kämpfer gegen den Käfig ausbreitete. “Triple C” folgte sofort mit Streiks, bevor Schiedsrichter Keith Peterson den Kampf stoppte.

Das UFC-Kommentarteam, darunter Joe Rogan und Daniel Cormier, protestierte zunächst gegen die Unterbrechung, als Wiederholungen zeigten, dass Cruz – benommen – versuchte, wieder auf die Beine zu kommen, als Peterson sich entschied, den Wettbewerb zu beenden.

Cruz machte nach der Niederlage eine verlassene Figur und verließ schnell das Achteck, bevor er von Rogan interviewt werden konnte. Nach dem Kampf beklagte sich Cruz über Petersons Umgang mit dem Kampf und schlug sogar vor, dass der Schiedsrichter zuvor Alkohol getrunken hatte.

Ich meine, es ist schwer zu sagen, dass man total bewusst ist – man wird gerockt, manchmal wird man getroffen“, Sagte Cruz zu Megan Olivi. „Ich war jedoch viele, viele Male in diesen Positionen und hatte noch Sekunden in der Runde.

Und ich denke nur manchmal, ich wünschte, es gäbe eine Möglichkeit, diese Schiedsrichter ein wenig verantwortungsbewusster zu machen. Der Typ roch nach Alkohol und Zigaretten, also wer weiß, was er tat. ”

Anscheinend überrascht von Cruz ‘Aussage, drückte Olivi ihn auf die Zigaretten- und Alkoholvorwürfe, nur damit Cruz sich verdoppeln konnte.

Bestimmt“, Sagte Cruz. „Ich wünschte, sie würden sie auf Drogen testen. Ich weiß, dass Herb Dean gut ist – er ist einer der besten Schiedsrichter. Als ich diesen Schiedsrichter sah, sagte ich sofort: “Gibt es eine Möglichkeit, gegen diesen Schiedsrichter ein Veto einzulegen und einen neuen zu bekommen?” Ich frage mich, ob wir als Kämpfer diese Wahl haben. Ich bin mir nicht sicher, ich wünschte, wir hätten es getan.

Ich bin offensichtlich nicht zufrieden mit der Unterbrechung,” er machte weiter. „Weil ich den Schiedsrichter ausdrücklich gebeten habe zu warten, bis ich ausgeknockt wurde. Ich stand auf… und ich war mir definitiv noch bewusst. Jetzt verstehe ich, dass es unbeantwortete Schüsse gab, aber wenn ich auf dem Weg nach oben auf den Beinen stehe, sollte der Schiedsrichter mir etwas geben [more time].

Hut ab vor Henry. Ich hätte mich nicht mit diesem Knie erwischen sollen, aber gleichzeitig … war ich auf dem Weg nach oben. [If I was knocked out] Wie bekomme ich mein Guthaben? Dies ist für einen Weltmeistertitel. Dies ist keine Art Hinterhofkampft. “

Share.

Comments are closed.