Der neue Trailer von Space Force möchte, dass Sie sich an die sehr dummen Menschen hinter seiner Prämisse erinnern

0

Unser erster Blick auf Netflix ‘Riff über die ausgesprochen sehr nicht witzige Realität der US-Regierung, die eine Militärabteilung gründen will, die sich dieser widmet Star Trek Riffs und Super-Duper-Raketen lehnten sich schwer in die Absurdität ihrer Prämisse. Dieser neueste Trailer für Raumstreitkräfte geht darüber hinaus, um die menschlichen Kämpfe und Konflikte im Spiel zu zeigen… aber nur ein wenig.

Netflix ‘neuer Trailer für Raumstreitkräfte ist im Wesentlichen eine erweiterte Version des kürzlich veröffentlichten Teasers. Man bekommt immer noch all die albernen Mätzchen, die sich ein bisschen weniger lustig anfühlen, wenn der Präsident der Vereinigten Staaten Flaggen entfaltet und fröhlich über Weltraumwaffen spricht, während Zehntausende von Bürgern einer globalen Pandemie erliegen, aber man bekommt auch ein bisschen mehr davon zwischenmenschliche Konflikte und Büropolitik, die man von einer Show von den Leuten erwarten würde, die sie gemacht haben Das Büro.

Es ist nicht besonders ausführlich – Steve Carrells General Naird ist ein geradliniger Soldat, kümmert sich aber heimlich um seine Familie! Er muss mit dem verrückten Wissenschaftler (gespielt von John Malkovich) zusammenarbeiten, um das durchzuhalten, obwohl sie sehr unterschiedliche Ansätze haben, warum die USA in den Weltraum expandieren sollten! Dies sind die Arten von Tropen, die wir schon oft gesehen haben, aber der Fokus hier jenseits von “Haha, ist die Space Force keine dumme Idee” hilft dabei Raumstreitkräfte ein bisschen mehr Herz als seine halbherzigen Stöße bei der aktuellen Komödie, die das Jahr 2020 ist.

Raumstreitkräfte tritt am 29. Mai in die Atmosphäre von Netflix ein.

Ausgewähltes Bild: Netflix

Share.

Comments are closed.