Der Libanon legalisiert den Cannabisanbau für medizinische und industrielle Zwecke

0

BEIRUT, 21. April (Xinhua). Das libanesische Parlament hat am Dienstag ein Gesetz verabschiedet, das den Cannabisanbau für medizinische und industrielle Zwecke legalisiert, berichtete der MTV-Sender.

Das globale Beratungsunternehmen Mckinsey & Co gab zuvor bekannt, dass die Legalisierung des Cannabisanbaus im Libanon der Regierung Einnahmen in Höhe von bis zu 1 Milliarde US-Dollar bringen würde.

Mckinsey schlug vor, die reiche Cannabis-Ernte des Landes für medizinische Zwecke zu exportieren, was zuvor die politische Meinung des Libanon spaltete.

Der Libanon benötigt derzeit dringend zusätzliche Einnahmen angesichts der finanziellen und wirtschaftlichen Verschlechterung und eines Schuldenausfalls. Enditem

Share.

Comments are closed.