Der Iran verspricht, US-Kriegsschiffe ins Visier zu nehmen, wenn die Sicherheit bedroht ist

0

Teheran, 23. April (Xinhua). Der Iran wird die US-Militärschiffe im Golf angreifen, wenn sie die Sicherheit des Iran bedrohen, sagte der Oberbefehlshaber des iranischen Korps der Islamischen Revolutionsgarden (IRGC) am Donnerstag, berichtete die Nachrichtenagentur Tasnim.

“Wir sind fest entschlossen und ernsthaft in der Verteidigung unserer nationalen Sicherheit, der Seegrenzen, der maritimen Interessen, der maritimen Sicherheit und der Sicherheit unserer Seestreitkräfte, und jeder (falsche) Schritt wird unsere entscheidende, effektive und schnelle Reaktion auslösen”, sagte Hossein Salami.

“Wir haben unseren Militäreinheiten auf See befohlen, dass ein Schiff oder eine Militäreinheit der Marine des terroristischen Militärs der USA, die die Sicherheit unserer zivilen Schiffe oder Kampfschiffe gefährden will, auf dieses Schiff oder diese Militäreinheit abzielen sollte”, fügte er hinzu .

Er beschuldigte auch das “unprofessionelle und gefährliche” Verhalten der USA, die Konfrontation der Schiffe der IRGC-Marine mit US-Schiffen letzte Woche verursacht zu haben.

Zuvor hatte die US-Marine in einer Erklärung erklärt, dass 11 Militärschiffe der IRGC am 15. April “gefährliche und provokative Aktionen” in der Nähe von Schiffen der US-Marine und der Küstenwache in internationalen Gewässern am Golf durchgeführt haben.

Die IRGC forderte den vollständigen Abzug aller amerikanischen Streitkräfte aus dem Golf und Westasien und sagte, die “illegale” Präsenz der US-Streitkräfte in der Region sei die Quelle der Unsicherheit in Westasien. Enditem

Share.

Comments are closed.