Press "Enter" to skip to content

Der Iran sagt, europäische Versicherer sollten für abgestürzte ukrainische Flugzeuge bezahlen

Teheran, 10. August (Xinhua). Die europäischen Versicherungsunternehmen sollten eine Entschädigung für das ukrainische Passagierflugzeug zahlen, das im Januar im iranischen Luftraum abgestürzt ist, teilte ein iranischer Versicherungsbeamter am Montag mit.

"Das ukrainische Flugzeug ist bei europäischen Unternehmen in der Ukraine und nicht bei iranischen Unternehmen versichert", sagte der Chef der iranischen Zentralversicherungsorganisation Gholamreza Soleimani.

"Daher sollte die Entschädigung von diesen europäischen Unternehmen gezahlt werden", wurde Soleimani von der Teheran Times täglich zitiert.

Das ukrainische Passagierflugzeug wurde von iranischen Raketen getroffen, nachdem es am 8. Januar im Luftraum von Teheran gestartet war und alle 176 Menschen an Bord getötet hatte. Der Iran sagte, dass seine Streitkräfte "versehentlich" das Flugzeug abgeschossen hätten.

Am 24. Juli schloss ein internationales Team in Paris die vorläufige Untersuchungsanalyse der aus den Black Boxes des Flugzeugs extrahierten Daten ab.

Der iranische Minister für Verkehr und Stadtentwicklung, Mohammad Eslami, sagte am Sonntag, dass der Abschlussbericht über den Flugzeugabsturz in der Ukraine bald veröffentlicht wird. Enditem