Der Iran fordert die USA nachdrücklich auf, die Sanktionen im Rahmen des COVID-19-Kampfes aufzuheben

0

Teheran, 5. Mai (Xinhua). Die Vereinigten Staaten sollten die “rechtswidrigen” Sanktionen gegen den Iran aufheben, um zu beweisen, dass es aufrichtig ist, im Kampf gegen das neuartige Coronavirus Hilfe anzubieten, sagte der iranische Präsident Hassan Rouhani am Dienstag.

Wenn die Amerikaner ehrlich sind, dem Iran ihre Hilfe anzubieten, “besteht der einzige Weg für sie darin, die illegalen Sanktionen gegen den Iran zu beenden”, sagte Rouhani am Dienstag in einem Telefongespräch mit dem japanischen Premierminister Shinzo Abe.

“Leider haben die illegalen Sanktionen der USA gegen die iranische Nation die harten Bedingungen des Kampfes gegen das Coronavirus und seine schwerwiegenden wirtschaftlichen Folgen verschärft”, wurde Rouhani von der Nachrichtenagentur Tasnim zitiert.

Die grausamen Sanktionen der USA haben sogar die Bemühungen des Iran um medizinische Versorgung und Lebensmittel behindert, sagte er.

Rouhani und Abe betonten die Notwendigkeit einer gegenseitigen Zusammenarbeit im Kampf gegen COVID-19 und des Austauschs der Erfahrungen bei der Eindämmung der Krankheit. Enditem

Share.

Comments are closed.