Press "Enter" to skip to content

Der Gouverneur ermutigt berechtigte New Yorker, sich auf COVID-19 testen zu lassen, da sich die Testkapazität verdoppelt

NEW YORK, 17. Mai (Xinhua). Der Gouverneur des US-Bundesstaates New York, Andrew Cuomo, ermutigte am Sonntag alle Personen, die für einen COVID-19-Test in Frage kommen, einen zu erhalten, da die tägliche Testkapazität des Bundesstaates 40.000 erreichte.

Die Berufung kam drei Wochen, nachdem Cuomo eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit mit der Bundesregierung angekündigt hatte, um die tägliche Testkapazität des Staates von 20.000 auf 40.000 Tests zu erhöhen.

Zu den Personen, die jetzt für einen Test in Frage kommen, gehören Personen mit grippeähnlichen Symptomen, Personen mit Kontakt zu bestätigten COVID-19-Fällen, Mitarbeiter des Gesundheitswesens, Mitarbeiter von Pflegeheimen und Ersthelfer sowie Personen, die einer vorsorglichen oder obligatorischen Quarantäne unterliegen .

In der Zwischenzeit können wichtige Arbeitnehmer, die direkt mit der Öffentlichkeit in Kontakt treten, und diejenigen, die in Phase 1 des Wiedereröffnungsplans des Staates an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, einen Test erhalten, sagte Cuomo.

“Je mehr New Yorker getestet werden, desto besser – und wir werden sicherstellen, dass alle Personen, die in Phase eins unseres Wiedereröffnungsplans an den Arbeitsplatz zurückkehren, Zugang zu Tests haben”, sagte er.

Der Staat hat jetzt über 700 Teststandorte, und laut Gouverneur wurde eine neue Website gestartet, auf der Menschen einen nahe gelegenen Ort finden können.

Um diejenigen zu ermutigen, die sich nicht testen lassen möchten, fungierte der Gouverneur bei seinem Briefing als vorbildlicher Patient und erhielt von einem Arzt im Live-Fernsehen einen Nasentupfertest, um zu zeigen, wie schnell und einfach der Test ist.

“Ich habe keine Schmerzen. Ich fühle mich nicht unwohl “, sagte er nach dem Test. “Es gibt keinen Grund, warum Sie den Test nicht bekommen sollten.”

Der Gouverneur bestätigte außerdem landesweit 1.889 zusätzliche COVID-19-Fälle, womit sich die Gesamtzahl im Bundesstaat New York auf 350.121 belief. Enditem