Press "Enter" to skip to content

Der Gouverneur der Zentralbank sagt, dass die Landwirtschaft Sri Lanka durch die Sperrung von COVID-19 hilft

COLOMBO, 11. August (Xinhua). Die Entscheidung der srilankischen Regierung, die landwirtschaftliche Produktion zu fördern, half der Wirtschaft des Landes, eine dreimonatige Ausgangssperre zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie zu ertragen, sagte der Gouverneur der Zentralbank.

"Die Regierung entschied sich während der Ausgangssperre für Eigenständigkeit und wir haben die Ernährungssicherheit trotz der Einfuhrbeschränkungen während der Ausgangssperre erfolgreich aufrechterhalten", sagte WD Lakshman, Gouverneur der Zentralbank von Sri Lanka, gegenüber Xinhua.

Die Regierung verhängte vom 20. März bis 28. Juni eine Ausgangssperre, um den COVID-19-Ausbruch einzudämmen. Die landwirtschaftliche Produktion wurde jedoch fortgesetzt, und der Staat leistete Unterstützung in Form von Importschutz, Schuldenerlass und Erleichterung der Verteilung von Nahrungsmitteln.

Lakshman sagte, eine Präsidial-Task Force für COVID-19, die sich aus Verwaltungs-, Gesundheits-, Polizei- und Sicherheitsdiensten zusammensetzt, habe Sri Lanka geholfen, den Ausbruch einzudämmen und seine Wirtschaft früher als seine Nachbarn wieder zu öffnen.

"Bei der gegenwärtigen Öffnungsrate sind wir optimistisch, ein positives BIP-Wachstumsziel für 2020 zu erreichen. Wir hoffen, bis 2021 ein Wachstum von 4,5 bis 5 Prozent und in den kommenden Jahren von mindestens 6 Prozent zu erreichen", sagte der Gouverneur der Bank .

In der Zwischenzeit hat eine Zunahme der Überweisungen in Verbindung mit einer Erholung der Exporte aufgrund struktureller Veränderungen im Bekleidungssektor, der mit der Herstellung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) zur Deckung der internationalen Nachfrage begann, dazu beigetragen, die Devisenreserven des Landes abzufedern.

Lakshman wurde am 24. Dezember 2019 zum Gouverneur der Zentralbank von Sri Lanka ernannt und hat die Regierungspolitik zur Unterstützung der Wirtschaftstätigkeit durch Zinssenkungen und Schuldenerleichterungen während der gesamten Pandemie überwacht. Enditem