Der chinesische Vizepremier betont die Verbesserung der Arbeit an der Sprache. 

0

PEKING, 13. Oktober (Xinhua). Der chinesische Vizepremier Sun Chunlan betonte am Dienstag auf einer nationalen Telefonkonferenz über die Stärkung der Arbeit an gesprochener und geschriebener Sprache in der neuen Ära.

Sie sagte, die zunehmende Popularisierung von Standardchinesen unter den Chinesen in den letzten Jahren habe bemerkenswerte Beiträge zur Entwicklung des Bildungs-, Kultur-, Wirtschafts- und Sozialsektors des Landes, zur Wahrung der nationalen Einheit und zur Verbesserung der Soft Power des Landes geleistet.

Sie forderte die lokalen Abteilungen auf, die Arbeit an gesprochener und geschriebener Sprache zu stärken, indem relevante Gesetze, Vorschriften und Arbeitsmechanismen verbessert und diesbezüglich mehr Talente gefördert werden.

Sun forderte auch unermüdliche Anstrengungen zur Förderung des Standardchinesisch durch Schulen, Behörden, Nachrichtenmedien und den öffentlichen Dienst. Enditem
.

Share.

Comments are closed.