Der chinesische Verteidigungsminister führt ein Telefongespräch mit dem ROK-Amtskollegen

0

PEKING, 13. Mai (Xinhua). Der chinesische Staatsrat und Verteidigungsminister Wei Fenghe hat am Mittwoch telefonisch mit Jeong Kyeong-doo, Verteidigungsminister der Republik Korea (ROK), gesprochen.

Wei stellte fest, dass die chinesischen Streitkräfte einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung des Virus geleistet haben, und sagte, dass die chinesische Regierung die Erfolge von ROK bei der Eindämmung der Epidemie schätze.

China sei bereit, die Zusammenarbeit mit der ROK kontinuierlich zu verstärken, sagte Wei und fügte hinzu, dass die Streitkräfte beider Länder die Kommunikation aufrechterhalten, die praktische Zusammenarbeit fördern und gemeinsam den regionalen Frieden und die Stabilität gewährleisten sollten.

ROK lobt Chinas Bemühungen und bedeutende Erfolge bei der Bekämpfung der Epidemie, sagte Jeong und merkte an, dass ROK bereit ist, die Kommunikation und Zusammenarbeit mit China zu stärken, um das Virus gemeinsam zu bekämpfen und die kontinuierliche Entwicklung der bilateralen militärischen Beziehungen zu fördern. Enditem

Share.

Comments are closed.