Der chinesische Gesetzgeber überprüft den Entwurf des Biosicherheitsgesetzes. 

0

PEKING, 14. Oktober (Xinhua). Chinas Entwurf eines Biosicherheitsgesetzes wurde in dritter Lesung der laufenden Sitzung des Ständigen Ausschusses des Nationalen Volkskongresses vorgelegt, die von Dienstag bis Samstag stattfindet.

Der Entwurf sieht vor, dass Provinzen, autonome Regionen und Gemeinden direkt unter der Zentralregierung einen Koordinierungsmechanismus für die Biosicherheitsarbeit einrichten, um die Förderung der Biosicherheitsarbeit in ihren jeweiligen Verwaltungsbereichen zu organisieren, zu koordinieren und zu überwachen.

Der Entwurf präzisiert ferner die Themen, die für die Veröffentlichung von Informationen über die Biosicherheit verantwortlich sind, und schreibt vor, dass wichtige Informationen zur Biosicherheit von den Mitgliedseinheiten des nationalen Koordinierungsmechanismus für die Biosicherheitsarbeit im Einklang mit ihrer Aufgabenteilung veröffentlicht werden. Enditem.

Share.

Comments are closed.