Der argentinische Präsident lobt die Lockdown-Strategie zur Eindämmung von COVID-19

0

BUENOS AIRES, 19. Mai (Xinhua) – Der argentinische Präsident Alberto Fernandez lobte am Dienstag die zweimonatige Sperrstrategie seines Landes, um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (COVID-19) wirksam einzudämmen.

“Wir Argentinier haben das Risiko verstanden und hatten in jedem Gouverneur den Führer, der die Menschen dazu anspornen musste, zu Hause zu bleiben”, sagte Fernandez während einer Besichtigung eines Volkswagen-Werks in Tigre, einer Stadt am Rande des nördlichen Großraums Buenos Aires.

„In jedem Gewerkschaftsführer hatten wir den genauen Führer, der erklärte, warum es notwendig war, sich selbst zu isolieren. In jedem Bürgermeister die richtige Person, um die Leute dazu zu bringen, sich an all das zu halten “, fügte Fernandez hinzu.

Länder, die mit ihren Eindämmungsstrategien flexibler waren, müssen sich immer noch mit den gleichen wirtschaftlichen Folgen auseinandersetzen wie Länder, die strengere Sperrmaßnahmen ergriffen haben. “Weil es nicht nur unser Problem ist, sondern das Problem der Welt, es ist global.”

Da die Volkswirtschaften ohnehin unter den Auswirkungen der Pandemie leiden würden, sei es richtig, “das Leben und die Gesundheit der Menschen zu priorisieren”, sagte der Präsident und wies darauf hin, dass Argentinien bei der Wiederaufnahme der Wirtschaftstätigkeit vorsichtig vorgehen werde.

“Wir werden das auch weiterhin tun (Leben schützen), weil uns die Menschen genauso wichtig sind wie die wirtschaftliche Entwicklung”, sagte er.

Das von Fernandez besuchte Industriezentrum wurde am Montag mit Genehmigung der nationalen, regionalen und lokalen Behörden und mit Maßnahmen zur sozialen Distanzierung wieder in Betrieb genommen, darunter 1.500 Arbeitnehmer oder die Hälfte der üblichen Zahl, die in Sechs-Stunden-Schichten arbeiten.

In Argentinien, das am 20. März eine Sperrung erklärte, kam es mit 8.371 Infektionsfällen und 382 Todesfällen bis Montag zu einem der kleineren Ausbrüche in Lateinamerika.

Die Sperrung dauert bis zum 24. Mai. Enditem

Share.

Comments are closed.