Der Anspruch auf Arbeitslosenunterstützung in Großbritannien steigt im April um 69,1 Prozent: ONS

0

LONDON, 19. Mai (Xinhua). Die Zahl der Personen, die in Großbritannien monatlich Arbeitslosengeld beantragen, stieg im April um 69,1 Prozent, als der Arbeitsmarkt von der COVID-19-Pandemie heimgesucht wurde, teilte das Amt für nationale Statistik (ONS) am Dienstag mit.

Daten zeigten, dass die Anzahl der Ansprecher des Landes, eine Statistik über die Zahl der Personen, die hauptsächlich Leistungen wegen Arbeitslosigkeit in Anspruch nehmen, im April auf 2,1 Millionen gestiegen ist, was einem monatlichen Anstieg von 69,1 Prozent entspricht.

„Die Anzahl der Ansprecher hat in allen Regionen des Vereinigten Königreichs zugenommen. Die Region mit dem größten monatlichen Anstieg war der Südwesten, der um 97,9 Prozent zulegte, während die West Midlands mit 50,9 Prozent den geringsten Anstieg verzeichneten “, sagte der ONS.

„Die starke Abschwächung des britischen Arbeitsmarktes im April, da die Leistungsansprüche trotz Urlaubsprogramm um 856.500 gestiegen sind. Die Arbeitslosenansprüche in Großbritannien sind mit der COVID-Krise auf den höchsten Stand seit 1996 gestiegen “, sagte Howard Archer, Chef-Wirtschaftsberater des EY ITEM Club, einer Wirtschaftsprognosegruppe.

In den ersten drei Monaten (Q1) 2020 stieg die Arbeitslosenquote in Großbritannien auf 3,9 Prozent. Die Arbeitslosenquote für Männer und Frauen lag in diesem Zeitraum bei 4,1 Prozent bzw. 3,7 Prozent.

Zahlen zeigen, dass im ersten Quartal 2020 schätzungsweise 1,35 Millionen Menschen arbeitslos waren, 0,1 Prozentpunkte höher als ein Jahr zuvor und 0,1 Prozentpunkte höher als im Vorquartal.

Darüber hinaus wurde die Beschäftigungsquote für das erste Quartal auf ein gemeinsames Rekordhoch von 76,6 Prozent geschätzt, 0,6 Prozentpunkte höher als ein Jahr zuvor und 0,2 Prozentpunkte höher als im Vorquartal, so der ONS.

“Es wird eine Reihe zusätzlicher Unterstützung und Maßnahmen geben, um Arbeitnehmern, Antragstellern und Unternehmen, die von Coronavirus betroffen sind, zu helfen”, sagte das Ministerium für Arbeit und Altersversorgung in einer Erklärung und kündigte eine Reihe gezielter unterstützender Maßnahmen für Antragsteller an. Enditem

Share.

Comments are closed.