Das Werk in Hassyan in Dubai verbindet das Gerät zur Stromerzeugung mit dem Stromnetz

0

Dubai (ots / PRNewswire) – Das von Harbin Electric International Company Limited (HEI) in Auftrag gegebene 4 × 600 MW-Projekt für saubere Kohlekraftwerke in Dubai Hassyan (4 × 600 MW) wird am 18. Mai an das Stromnetz angeschlossen Bau des ersten sauberen Kraftwerks im Nahen Osten.

Duan Tengfei, Projektmanager der Anlage, sagte, HEI habe die Synchronisation bei einem Versuch am 18. Mai um 13:45 Uhr Ortszeit in Dubai erfolgreich erreicht. Die Parameter verschiedener Systeme der Einheit seien normal und die Ausrüstung lief reibungslos und mit ausgezeichneter Qualität .

In den letzten zwei Monaten wurden wichtige Fortschritte beim Bau aller Einheiten erzielt: Der Kessel der Einheit 1 wurde erfolgreich gezündet; Die Installation des Kessels von Block 2 und die Installation der Geräteleitungen des Hauptkraftwerks waren in der Spitzenzeit und die Platzierung des Haupttransformators wurde abgeschlossen, was vom Projektinhaber Dubai Electricity & geschätzt und bestätigt wurde Wasserbehörde, sagte Duan.

Als Schlüsselprojekt, das eine wichtige Rolle bei der Unterstützung der VAE-Strategie für saubere Energie 2050 spielen wird, ist das Hassyan-Projekt das erste Investitionsprojekt des Seidenstraßenfonds im Nahen Osten und wird auch das erste saubere Kohlekraftwerk im Nahen Osten sein, wenn Es ist vollbracht.

Das Projekt ist mit 4 überkritischen Einheiten mit einer installierten Gesamtleistung von 2400 MW ausgestattet. Es hat die Fähigkeit, Kohle oder Erdgas als Ersatzbrennstoff vollständig zu verbrennen. Alle vier Einheiten werden 2023 in Betrieb genommen.

Nach ihrer Inbetriebnahme werden sie nicht nur 20% der Energie von Dubai liefern, sondern auch die Stromkosten der lokalen privaten Nutzer erheblich senken und eine Stromgarantie für die Expo Dubai bieten. Enditem

Share.

Comments are closed.