Press "Enter" to skip to content

Das Schiff des Mandalorianers, The Razor Crest, bekommt die Lego-Behandlung und Baby Yoda kommt mit

Seitdem Der Mandalorianer Als die Leute im November auf Disney + ankamen, haben sie sich gefragt, warum Lego sich nie die Mühe gemacht hat, eine Version des Schiffs des Kopfgeldjägers herzustellen. Zumindest habe ich es getan. Zum Glück hat Lego es nicht vergessen und es wird im September als richtiges Lego-Set veröffentlicht – und Baby Yoda bekommt seine eigene kleine Minifigur.

Die Lego-Version des Razor Crest wurde dem Lego-Store hinzugefügt. Die Veröffentlichung ist für den 1. September geplant. Dies ist ein Zeitalter, in dem man warten muss, zumal es nur das dritte Lego-Set ist, aus dem man hervorgehen kann Der Mandalorianer und der einzige, der Baby Yoda enthält.

Lieb mich, du wirst

Es kostet £ 120, wird mit 1.023 Teilen geliefert und ist 14 cm hoch, 38 cm lang und 28 cm breit. Es enthält auch fünf Minifiguren: Der Mandalorianer selbst, Carl Weathers, IG-11, der Arschloch-Scout-Soldat, und Baby Yoda.

Das Razor Crest schießt auch Raketen wie viele andere Lego Star Wars-Sets, einen Frachtraum mit “Carbonite Bounty Hunting Elements”, eine Rettungskapsel, die wir in der Show noch nicht gesehen haben, und einen Schlafbereich. Weil Baby Yoda sein Nickerchen braucht.

Leider ist die Rüstung des Mandalorianers dieselbe wie die im AT-ST-Raider-Set enthaltene, was bedeutet, dass er keine verbesserte Beskar-Rüstung hat.