Press "Enter" to skip to content

Das Houghton Festival in Ostanglien wurde aufgrund von Unwetterwarnungen abgesagt

Ein Musikfestival am Wochenende wurde etwas mehr als 24 Stunden vor Beginn wegen schlechten Wetters auf der Baustelle abgesagt.

Das Houghton Festival, an dem unter anderem die DJs Craig Richards, Stingray und Ricardo Villalobos teilnahmen, wurde abgesagt, nachdem sich die Wetterbedingungen am Standort in Norfolk über Nacht "dramatisch verschlechtert" hatten, sagten die Veranstalter.

Sie fügten hinzu, dass sich die Bedingungen „bis zum Wochenende weiter verschlechtern werden“, da in ganz Ostanglien die gelbe Wetterwarnung von Met Office für starken Wind gilt Samstag.

In einer Erklärung auf der Website des Festivals heißt es: "Tragischerweise wurde nach den Berichten von heute Morgen und weiteren Gesprächen mit den Behörden, dem Arbeitsschutz und allen Festivalleitern die Entscheidung getroffen, Houghton 2019 abzusagen.

„Wir sind total am Boden zerstört. All die harte Arbeit, Liebe und Kreativität, die in die Planung und Produktion der diesjährigen Veranstaltung gesteckt wurden, machten es fast unmöglich, eine Entscheidung zu treffen.

„Es war ein wunderschönes Wochenende und der mutigste Schritt, den wir jemals als Festival unternommen haben.

"Nichts ist jedoch wichtiger als die Sicherheit unserer Kunden, Mitarbeiter und Darsteller, die gefährdet wäre, wenn wir weitermachen würden."

Die Festivalbesucher wurden aufgefordert, nicht zur Show zu reisen, da dies „viele Störungen und viele Fragen aufwirft“.

Am Mittwoch veranstalten die Veranstalter der Boardmasters Festival, die dieses Wochenende in Cornwall stattfinden soll, wurde wegen Warnungen vor Unwettern abgesagt.

Florence und die Maschine, Fohlen und der Wu-Tang-Clan gehören zu den Acts, die für die dreitägige Veranstaltung gebucht wurden.

Das Houghton Festival, das seit 2017 stattfindet, findet jährlich in der Houghton Hall, rund 24 km östlich von King's Lynn, statt. Es ist das einzige britische Festival, für das eine 24-Stunden-Lizenz gilt, was bedeutet, dass die Musik nicht aufhört.

Die ausverkaufte diesjährige Veranstaltung sollte von Freitag bis Sonntag stattfinden. Der erste Auftritt fand am Freitag um 17.00 Uhr statt.

Die Veranstalter haben versprochen, dass Informationen zu Rückerstattungen von Eintrittskarten später am Donnerstag verfügbar sein werden.